About Me

Beata Maria Zdyb

collage31c

Meine Bildung

Erst eine Eisenbahnfachschule, dann einen Bachelor of Arts und einen Master of Science Abschluss.

Ich habe vor kurzem ein Aufbaustudium in Altenpflegemanagement abgeschlossen.

Außerdem habe ich Kurse in Wirtschaft, Management, Kommunikation, aber auch Kunst und Fotografie abgeschlossen.

Was mache ich

Ich beschäftige ich mit abstrakter Staffelei Malerei. Das Hauptthema ist Floristik.

Textilkunst spielt eine wichtige Rolle – eine Kombination aus Geschicklichkeit, Fantasie, Farben und Stoffen.

Ich beschäftige mich auch mit Kunsthandwerk und Schmuck aus natürlichen Materialien: Stoffen, Steine, Mineralien und Holz. 

Ein interessanter Bereich meiner Werkstatt ist die Flaschenkunst. Bemalte Weinflaschen und Weinflaschenboxen kann jedes Interieur dekorieren.

Die Fotografie ist eine Leidenschaft von mir und begleitet mich auf all meinen Reisen und Ausflügen. Aber auch Fotos auf Anfrage, hauptsächlich Straßen- und Landschaftsfotografie.

Fotokorrektur ist meine Spezialität. Haben Sie alte, vergilbte Fotos? Schicken Sie mir und ich werde es korrigieren.

Ich beschäftige mich auch mit Computergrafiken – ich erstelle hauptsächlich limitierte Serien abstrakter Grafiken der mächtigen Schweizer Alpen, die über Täler und Flüsse ragen.

Vorstellungskraft

Meine Werke spiegeln nicht die Realität wider. Ich webe es in die Welt der Phantasie. Es ist eine Reise in die Welt der Illusion. Subjektive Interpretation der Umwelt.

Viele der Werke sind vom Schweizer Klima, der Tradition und der Kultur inspiriert. Sie sind inspiriert von Menschen, ihrer Andersartigkeit und Individualität.

Nachhaltigkeit

Für mich ist Nachhaltigkeit nicht nur auf den Konsum beschränkt. 

Meine Werke bestehen aus recycelten Materialien. Schwemmholz ist vom Bodensee. Die Stoffe sind meist Reste von neuen und gebrauchten Kleidungsstücken. 

Zero waste

Zero waste – genähte Produkten und Textilcollagen werden unter Berücksichtigung einer nachhaltigen Entwicklung erstellt. Umweltfreundlich. Biologisch abbaubare, ökologische Rohstoffe.

Meine Ausstellungen

Einige meiner Ausstellungen. Malerei, Fotografie, Künstlerisches Handwerk

„Die Kunst ist großartig, aber es erfordert einige Investitionen.“

Unterstützung

Wie können Sie mich unterstützen?

Stoffen

Ich arbeite mit verschiedenen Stoffen. Wenn Sie unnötige Stoffreste haben, nehme ich diese gerne an für meine Projekte.

Überweisung

Sie können einen beliebigen Betrag einzahlen.
IBAN: 
CH59 8131 9000 0105 2243 6
BIC-SWIFT: RAIFCH22D19

Ein Stück der Wand

Wenn Sie ein Café, ein Restaurant, eine Klinik, ein Geschäft oder einen anderen Ort betreiben, würde ich gerne meine Kunstwerke hinzufügen.

Kleine Spenden

Symbolische Beträge auf Ko-Fi.

Hast du eine andere Idee? Schreibe mir. Sende eine E-Mail oder verwende das Formular.

kunst, textilkunst, modern